MBSR-Achtsamkeitstraining 8-Wochen-Kurs | Harms & Haben

MBSR-Achtsamkeitstraining 8-Wochen-Kurs

Stressbewältigung durch die Praxis der Achtsamkeit

Veranstaltungsthema:

Das MBSR-Programm verbindet die positiven Wirkungen von Achtsamkeitsmeditation und sanften Körperübungen mit modernen Erkenntnissen aus Medizin, Psychologie und Stressforschung.  Im Mittelpunkt des 8-Wochenkurses stehen Übungen, die die Achtsamkeit schulen:

  • Achtsame Körperwahrnehmung (Body-Scan)
  • sanfte und einfache MBSR-Yoga-Übungen
  • geleitete Mediationen im Sitzen und Gehen
  • Achtsamkeit im alltäglichen Leben

Ergänzt werden die Sitzungen durch Kurzvorträge und Gruppengespräche zu den Themen Stress, Wahrnehmung, Umgang mit belastenden Emotionen, Selbstfürsorge und achtsame Kommunikation. Alle Übungen sind praktisch und alltagstauglich und sofort anwendbar. Sie tragen dazu bei, sich zu entspannen, die Eigenwahrnehmung zu fördern und Reaktionsmuster auf belastenden Situationen zu verändern. Die Teilnehmer/innen sollten bereit sein, täglich ca. 45 Minuten zu üben. Zu Unterstützung erhalten Sie Übungs-CDs und Arbeits-Materialien. Das Wochenprogramm beeinhaltet einen Übungstag zur Festigung und Vertiefung der Übungspraxis.   Übungstag: 

Kurs

Findet statt: 
Do.,23.Mar. 2017: 18:30 - 21:10
Do.,30.Mar. 2017: 18:30 - 21:10
Do.,06.Apr. 2017: 18:30 - 21:10
Do.,13.Apr. 2017: 18:30 - 21:10
Do.,20.Apr. 2017: 18:30 - 21:10
Do.,27.Apr. 2017: 18:30 - 21:10
Do.,04.May. 2017: 18:30 - 21:10
Do.,11.May. 2017: 18:30 - 21:10
Termine nach Vereinbarung
Die Veranstaltung findet in unseren eigenen Räumlichkeiten statt.
Kursgebühr: 
340,00 €
/ für 8 Termine