Gesunder Schlaf | Harms & Haben

Gesunder Schlaf

Schlaf ist ein Bestandteil unseres Lebens. Rund ein Drittel unserer Lebenszeit verbringen wir mit Schlafen - ein Mensch, der 80 Jahre alt wird, hat in seinem Leben etwa 22 Jahre geschlafen.

Gut schlafen können – für die einen ist es eine Selbstverständlichkeit – für manch andere jedoch ein Zustand, den sie verzweifelt herbeisehnen. Wie wichtig gesunder Schlaf ist, erfahren viele Menschen leider erst dann, wenn Schlafstörungen auftreten und an eine ungestörte Nachtruhe nicht zu denken ist. Wer eine durchwachte Nacht hinter sich hat, ist nicht nur am Tage müde und weniger leistungsfähig, sondern schädigt auf längere Sicht auch die Gesundheit.
Rund 40% der deutschen Bevölkerung klagen über Schlafprobleme. Ein gestörtes Schlafverhalten kann vielfältige Ursachen haben: äußere Faktoren, unregelmäßige Arbeitszeiten, Hektik und Stress während des Tages, aber auch Sorgen, Depressionen oder chronische Schmerzzustände können die Nachtruhe nachhaltig beeinträchtigen.

Doch auch unzureichende Informationen über gesunden Schlaf, ungünstige Schlafgewohnheiten und falsche Erwartungen an den Schlaf können zur Entstehung von Schlafstörungen beitragen.
Eine der wirksamsten Hilfen gegen Schlafstörungen ist die Selbsthilfe. Sie beginnt damit, sich über gesunden und gestörten Schlaf zu informieren und spezielle Übungen und Techniken zu kennen, mit denen man sich tagsüber entspannen und Stress abbauen kann und abends in einen guten Schlaf findet.

 

Seminar

Veranstaltungsthema:

Durchgeführt von: 
Termine nach Vereinbarung
Beschreibung der Veranstaltung: 

Wir brauchen den Schlaf, um uns zu erholen und unsere Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten. Doch für viele Menschen ist gesunder Schlaf keine Selbstverständlichkeit; sie können nicht einschlafen oder quälen sich durch die Nacht und finden keine Ruhe. Unzureichender Schlaf beeinträchtigt aber nicht nur die Nachtruhe, sondern auch die  Befindlichkeit und Leistungsfähigkeit am Tage. Darüber hinaus kann chronisch gestörter Schlaf zu ernsthaften Folgeerkrankungen führen, wie z.B.

Subscribe to RSS - Gesunder Schlaf