Kommunikation am Arbeitsplatz | Harms & Haben

Kommunikation am Arbeitsplatz

"Unter sozialer Kommunikation versteht man den Austausch, die Vermittlung und die Aufnahme von Informationen zwischen Menschen." (Paul Watzlawick)

Das klingt nicht schwer – bloß, warum gelingt das nicht immer? Das tägliche Miteinander am Arbeitsplatz ist häufig geprägt von Missverständnissen, die unsere Arbeitsbeziehungen belasten, die die Arbeitsfreude beeinträchtigen und unsere Kreativität hemmen. Begonnen hat dieser Weg mit Unstimmigkeiten in der Kommunikation. Erst, wenn Kommunikation nicht mehr gelingt, also bei Misserfolg, wird Kommunikationsverhalten problematisiert, zunächst das von dem Kollegen oder der Vorgesetzten, später dann stellen sich Fragen nach der eigenen Möglichkeit, sich z. B. klar und eindeutig, aber gleichzeitig auch empathisch zu äußern zu können.
Gelungene Kommunikation ist wesentlich für den persönlichen Erfolg und das sollte nicht dem Zufall überlassen bleiben. Veränderung, auch ein verändertes Verhalten, ein veränderter Ausdruck in unserer eigenen Kommunikation, passiert durch eine Reflexion des Bisherigen und anschließender Übung von etwas Anderem als dem bis dahin Angewandtem: Kommunikation lässt sich trainieren!

 

Termine nach Vereinbarung
Beschreibung der Veranstaltung: 

Eine kompetente Ausstrahlung und Überzeugungskraft sind die Basis für erfolgreiche Kommunikation in Verhandlungen. Wenn wir uns über unsere Ziele und Prioritäten im Klaren sind, wenn das, was wir sagen, mit unseren Gefühlen, Stimmungen und Gedanken übereinstimmt, dann wirken wir authentisch und sind gerüstet für selbst schwierige Verhandlungen. In Verbindung mit einfachen rhetorischen Techniken können wir die persönliche Ausstrahlung von Kompetenz verbessern und auch knifflige Situationen meistern.

Termine nach Vereinbarung
Beschreibung der Veranstaltung: 

Die Erfahrung, jemanden nicht zu verstehen oder selbst nicht verstanden zu werden, ist gängiger Alltag. "Wir haben uns missverstanden" oder gar "Die Kommunikation ist gestört" sind Beschreibungen dieser Erfahrung. Diese Einschätzungen zeigen ein Mehr oder Weniger auf der Skala an, deren Endpunkte von umfassender Verständigung bis hin zu einem totalen Fehlschlagen von Kommunikation reichen. Kommunikation hat in gewisser Weise Versuchscharakter und es besteht immer die Gefahr, dass der Versuch nicht zum Erfolg führt.

Subscribe to RSS - Kommunikation am Arbeitsplatz