MBSR-Achtsamkeitstraining

MBSR (Mindfulness-Based-Stress-Reduction = Stressbewältigung durch Achtsamkeit) ist ein einfaches und sehr wirkungsvolles Achtsamkeitstraining, das dazu beiträgt, Stress abzubauen und Gesundheit und Wohlbefinden zu fördern. Das Programm wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn in den USA entwickelt und verbindet die positiven Wirkungen von traditionellen Meditationstechniken und sanften Körperübungen mit modernen Erkenntnissen aus Medizin, Psychologie und Stressforschung.

Was ist Achtsamkeit und wie wirkt sie?
Achtsamkeit heißt, auf eine besondere Art und Weise aufmerksam zu sein und alles, was im gegenwärtigen Augenblick geschieht – seien es Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen – bewusst wahrzunehmen, ohne zu urteilen oder zu werten oder uns ihn ihnen zu verstricken.

Die Schulung der Achtsamkeit ermöglicht es, zunehmend mehr Einsicht in unsere gewohnheitsmäßigen Reaktionsweisen zu gewinnen und uns besser zu verstehen. Dadurch eröffnen sich neue Sichtweisen und Handlungsspielräume auch im Umgang mit schwierigen und schmerzhaften Erfahrungen.

Zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen konnten die Wirksamkeit des Programms bestätigen. Die Mehrzahl der Teilnehmenden haben folgende positiven Veränderungen festgestellt:

  • Verbesserung der Konzentrationsfähigkeit und der Fähigkeit, sich zu entspannen
  • Verminderung von körperlichen und psychischen Krankheitssymptomen
  • effektive Bewältigung von Stresssituationen
  • mehr Akzeptanz und wachsendes Vertrauen in sich selbst
  • mehr Gelassenheit und Lebensfreude

 

Findet statt: 
Do.,10.Jan. 2019: 18:30 to 20:30
Beschreibung der Veranstaltung: 

Termine: 10.1.2019 und 31.1.2019, weitere Termine auf Anfrage

Der Schwerpunkt dieser Abenden liegt darin zu schauen, wie  wir besser für uns sorgen und unsere Achtsamkeitspraxis mehr in den (beruflichen) Alltag bringen können. Gemeinsame Meditationen und der Erfahrungs-Austausch in der Gruppe sollen dazu beitragen, das Verständnis von Achtsamkeit zu vertiefen; kleine Texte und Impulse dienen der Inspiration. 

 

 

 

Termine nach Vereinbarung
Beschreibung der Veranstaltung: 

Zu diesen Meditationen sind alle herzlich eingeladen, die schon mal einen MBSR-Kurs gemacht  haben und ihre Praxis lebendig halten und neue Impulse mitnehmen möchten.   

 

Sonntag Vormittag. Genaue Zeiten und Termine bitte erfragen.

Beschreibung der Veranstaltung: 

 

Termine: 16.2., 2.3., 16.3., 30.3. (Übungstag) und 13.4.2019, jeweils 10:00-16:00 Uhr

Informationsabend: DO, 31.1.2019, 17:15-18:15 Uhr, kostenlos

 

Die Schulung der Achtsamkeit ermöglicht es, ein tieferes Verständnis von sich selbst zu gewinnen. Wir erhalten mehr Einsicht in unsere eingefahrenen Handlungsmuster und Reaktionsweisen und können so Stress besser begegnen. 

Dieses Kursformat richtet sich an Menschen, die in der Woche keine Zeit finden, am 8-Wochen-Training teilzunehmen.

Termine nach Vereinbarung
Beschreibung der Veranstaltung: 

Das MBSR-Programm verbindet die positiven Wirkungen von Achtsamkeitsmeditation und sanften Körperübungen mit modernen Erkenntnissen aus Medizin, Psychologie und Stressforschung.  Im Mittelpunkt des 8-Wochenkurses stehen Übungen, die die Achtsamkeit schulen:

Kurs

Veranstaltungsthema:

Durchgeführt von: 
Termine nach Vereinbarung
Beschreibung der Veranstaltung: 

MBSR ist eine einfache und wirkungsvolle Methode um Stress abzubauen und das Wohlbefinden zu fördern. Dieser Einführungstag richtet sich an Menschen, die sich für das MBSR-Programm interessieren und die Methoden kennen lernen möchten. Vorgestellt werden die Basis-Übungen des Achtsamkeitstrainings: Body Scan (Körperspür-Übung), sanfte Yogaübungen und Meditationen in Ruhe und Bewegung. Anregungen, wie Achtsamkeit in den  Alltag integriert werden kann, runden diesen Tag ab.

 

Termine bitte erfragen

Subscribe to RSS - MBSR-Achtsamkeitstraining